Katholische Kirchengemeinde St. Paulus, Tübingen

  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Einweihungsfest Kinderhaus

„Richtfest im Katholischen Kindergarten auf der Wanne. Ein Hort froher Jugend, eine Stätte frohen Kinderglücks solle das Haus werden“, so die Tageszeitung (1968). Vor 40+2 Jahren am Freitag, 05. April 1968 fand das Richtfest statt.

Die Einweihung des Hauses erfolgte bereits am 28. September 1968. In vier Gruppen-räumen betreuten die Erzieherinnen 120 Kinder. Im Jahre 1982 reduzierte man die Zahl der Gruppen auf drei, und ein Jahr später folgte die Eröffnung der Kinderkrippe.

Von April 2009 bis März 2010 führten die Katholische Gesamtkirchengemeinde Tübingen (als Träger) und die Katholische Kirchengemeinde St. Paulus (als Hausherrin) die grundlegende Sanierung durch.

Nach einem Jahr sind die Sanierungsarbeiten nun beendet.

„Eine Stätte frohen Kinderglücks solle das Haus werden“ – und bleiben. Das wünschen wir und freuen uns, dass die neuen Räume am
Sonntag, den 13. Juni 2010 mit einem Festakt eingeweiht wurden.

 


Die Kleinen zeigen


was es alles


braucht zum


Umbau


Die Großen


reden


und reden


und reden, gehört


auch dazu ;-)


Dann gibt's Essen


und Begegnung













X
Loading